Verleihung des Deutschen Reitabzeichens in Gold

Eine ganz besondere Ehrung für jeden Reiter

Schon immer eiferte ich meinem größten Vorbild nach - genauso wie mein Papa, wollte ich es schaffen, mit zehn Siegen in Springprüfungen der Klasse S das Goldene Reitabzeichen zu erlangen. Es war ein langer und harter Weg bis ans Ziel, aber es hat sich gelohnt - im Jahr 2018 wurde mir das Deutsche Reitabzeichen in Gold verliehen!

 

Über die Jahre hinweg war es viel Arbeit, Geduld und Training, bis ich den entscheidenden Sieg zur Vervollständigung der zehn Siege in Springprüfungen der Klasse S erritten habe. Mit meinem damaligen Gefährten Cocomero gelang mir der erste Triumph auf unserem Heimturnier in Ingolstadt-Hagau im Jahr 2012. Auch Amber, und vorallem Coriander waren wichtige Begleiter auf dem Weg bis hin zum Erlangen des Goldenen Reitabzeichens. Zusammen mit meinem Papa und meinen drei "Goldpferden" habe ich es also geschafft: im Jahr 2017 glückte mir der zehnte Sieg in der schweren Klasse!

 

Schon immer stand fest, dass es für mich nur die EINE perfekte Kulisse für die Verleihung gibt: der Ort, an dem alles begann...

Zusammen mit meinem Cocomero auf unserem Heimturnier während der Reitertage in Ingolstadt-Hagau. :)